Back to top

Ausbildungsstarts in Zürich

Feusi im Centralhaus in Zürich
feusi
Februar 2020

Die Ausbildung dipl. Kaufmann/-frau VSH, Handelsdiplom VSH und der Lehrgang dipl. Wirtschaftsfachmann/-frau HWD VSK richten sich an Angestellte im kaufmännischen Bereich oder Quereinsteiger.

Mit der bloss 2 Semester dauernden Ausbildung dipl. Kaufmann/ Kauffrau VSH, Handelsdiplom VSH schaffen Sie sich ein solides kaufmännisches Fundament. Der Unterricht findet in modularen Lerneinheiten statt. Die einzelnen Sachgebiete werden laufend mit anerkannten Teil- bzw. Creditprüfungen abgeschlossen.

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD

In der Weiterbildung dipl. Wirtschaftsfachmann/ Wirtschaftsfachfrau HWD VSK (HWD = Höheres Wirtschaftsdiplom) eignen Sie sich erweiterte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Führungskompetenzen an. Sie schliessen den Lehrgang modular mit anerkannten VSK-Prüfungen ab. Damit erhält man die Zulassung für ein HF-Studium wie z.B. die Weiterbildung dipl. Betriebswirtschafter/-in HF. Es unterrichten erfahrene Fachdozierende, welche grossen Wert auf den Praxisbezug legen.

 

Kombination zum Vorzugspreis
Wer nach Abschluss der Ausbildung dipl. Kaufmann/ Kauffrau VSH, Handelsdiplom VSH den Lehrgang dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau HWD VSK absolviert, erhält auf dem Kursgeld von CHF 4900.– eine Reduktion von CHF 400.–.