Back to top

Change Management CAS SGO

Erfolgreich aufgestellte Unternehmen und Frontrunner der digitalen Kultur zeigen uns: Veränderung ist Dauerzustand. Dabei sind die Erfolgsmerkmale insbesondere das Schaffen einer Vertrauenskultur in Mitarbeitende, eine positive Experimentierkultur sowie Innovationsfreundlichkeit. Daher starten viele Unternehmen Veränderungsinitiativen und führen neue Rollen, digitale Tools oder agile Innovationsprozesse ein. Dies alleine reicht jedoch nicht aus. Nachhaltig wirksame Kulturveränderungen müssen umsichtig begleitet werden. Daher setzen erfolgreiche Unternehmen auf eine Ausbildung der Mitarbeitenden in Change Management.

Mit unserem praxisorientierten Lehrgang Change Management CAS SGO lernen Sie Veränderungen wirksam umzusetzen. Wir vermitteln Ihnen das Know-how, welches Sie für mehr oder weniger radikale, (agile, digitale) Veränderungsprozesse sowohl auf der Organisations- als auch auf Team- und Persönlichkeitsebene benötigen.

Beginn

09.09.2021
Zum Kalender hinzufügen

Zeit

08:45 - ca. 17.00

Enddatum

21.01.2022
Preis
7'560.- CHF

Adresse

SGO Business School
Flughofstrasse 50
8152 Glattbrugg-Opfikon

Ziel

Neben der Erhöhung Ihrer Prozesskompetenz und Ihrer persönlichen Veränderungskompetenz erwerben Sie vielfältige Instrumente für die drei Phasen von Veränderungsprozessen: Initiieren, Bewegen, Festigen. Sie können das Was (Inhalte) mit dem Wie (Prozess) verbinden. Sie sind in der Lage Veränderungsinitiativen zu planen, zu steuern, umzusetzen und zu stabilisieren. Zudem können Sie die psychosozialen Prozesse beraten und begleiten. Sie können die Erkenntnisse sofort in Ihre betriebliche Praxis umsetzen und bereits während der Ausbildung für Ihr Unternehmen nutzen.

Inhalt

Der Lehrgang besteht aus insgesamt 12 Seminartagen. Die einzelnen Module bestehen aus 2 Tagen sowie einem 4-tägigen Seminar.

  • Modul 1: Change Management Grundlagen (2 Tage)
  • Modul 2: Selbstorganisation - Teamentwicklung und agiles Mindset (4 Tage)
  • Modul 3: Initiierung von Veränderungeprozessen (2 Tage)
  • Modul 4: Gestaltung von Veränderungsprozessen (2 Tage)
  • Modul 5: Festigung von Veränderungsprozessen (2 Tage)

Zielgruppe

  • Projektleiter und Teilprojektleiter
  • Teamleiter
  • Business Analyst
  • Human Ressource Manager
  • Personalentwickler

Voraussetzungen

Es gibt für den Change Management CAS SGO Lehrgang keine formalen Zulassungsbedingungen. Es ist empfehlenswert, bereits Erfahrung im Zusammenhang mit Veränderungsprozessen gesammelt zu haben.

Form

Live-Veranstaltungen

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Das Modul 2 findet extern statt. Dadurch entstehen Zusatzkosten von ca. 600.-.