Back to top

dipl. Techniker HF Maschinenbau - Vollzeit & Berufsbegleitend

Praxisnahe Weiterbildung - Studium und Berufsperspektiven
Das eidgenössisch anerkannte Studium mit dem Abschluss dipl. Techniker*in HF Maschinenbau ist ein solides Fundament für Ihre berufliche Laufbahn und Karriere. Das berufsbegleitende Studium dauert drei Jahre und besteht aus Präsenzunterricht, begleitetem und freiem Selbststudium sowie aus Remote- und praktischem Labortraining. Zu Beginn des Studiums, im Grundstudium, liegt der Fokus auf den allgemeinbildenden Fächern. Im Fach- und Schwerpunkt-Studium werden Sie zum*r Konstruktionsexperte*in ausgebildet und vertiefen die Bereiche des Maschinenbaus und der Konstruktionstechnik. Mit diesem praxisorientierten HF-Studium investieren Sie in eine verantwortungsvolle berufliche Zukunft.

dipl. Techniker*in HF Konstruktionstechnik
Sie werden ganzheitliche Spezialistin und ganzheitlicher Spezialist der Produkteentwicklung, von der Projektplanung über die Konstruktion bis zum fertigen Produkt und dessen digitalem Zwilling. Als Techniker*in HF Maschinenbau kennen Sie sich mit computerunterstützten Produktionsprozessen aus, können diese professionell dokumentieren, sinnvoll optimieren und lösungsorientiert handeln. In diesem Studium erwerben Sie neben den Grundlagen der Bereiche Technik, Wirtschaft, Betriebswirtschaft, Projektmanagement und Betriebsführung zusätzlich vertieftes Wissen in den Bereichen CAD-Produktgestaltung, Werkstoff-kunde, Festigkeitslehre, Maschinenelemente, aber auch Automation, Fertigungstechnik und der Messtechnik. In Kombination mit den unverzichtbaren Schlüsselkompetenzen rund um Leanmanagement, Qualitätsmanagement und Industrie 4.0  werden  Sie befähigt, starke unternehmerische Entscheide zu treffen. Das qualifiziert  Sie zu einer gefragten Fach- und Führungskraft für lokal und international tätige KMU und Grossunternehmen .

dipl. Techniker*in HF Produktionstechnik
Sie werden ganzheitliche Spezialistin und ganzheitlicher Spezialist der Produkteentwicklung, von der Projektplanung über die Produktion bis zum fertigen Produkt und dessen digitalem Zwilling. Als Techniker*in HF Maschinenbau kennen Sie sich mit den Fertigungsverfahren und den computerunterstützten Produktionsprozessen aus, können diese professionell dokumentieren, sinnvoll optimieren und lösungsorientiert handeln. Ausserdem lernen Sie Ressourcen-Effizienzpotentiale zu erkennen und wie Sie wirksame Optimierungs-Massnahmen ableiten und umsetzen.

Preis
14100/8000 CHF

Adresse

Höhere Fachschule Technik Mittelland - hftm
Sportstrasse 2
2540 Grenchen

Ziel

Berufsbild - Ihre neuen Kompetenzen
Sie übernehmen Verantwortung für hohe Sachwerte, für die Sicherheit am Arbeitsplatz oder für den korrekten Ablauf von Produktionsprozessen mindestens in Funktion Projektleiter*in oder Angehörige*r des Kaders. Als Generalist*in kennen Sie sämtliche Tätigkeiten von der Planung und Konstruktion, Produktion bis zur Endfertigung und Montage. Sie optimieren Produktionsprozesse, gestalten und realisieren die Bearbeitung und die Wahl der Produktionsmittel. Sie entwickeln Baugruppen und Maschinen von der Idee bis zur Produktreife und besitzen die notwendigen Grundlagen, um Maschinen, Apparate und Anlagen zu montieren, zu programmieren und in Betrieb zu setzen. Sie übernehmen Führungsaufgaben und sehen sich in einer Vorbildrolle für Ihre Mitarbeiter.

Inhalt

Zielgruppe

Zielpublikum EFZ

  • Automatiker*in
  • Automobil-Mechatroniker*in
  • Elektroinstallateur*in
  • Elektromonteur*in
  • Elektroniker*in
  • Elektroplaner*in
  • Formenbauer*in
  • Gebäudetechnikplaner*in
  • Haustechnikplaner*in
  • Informatiker*in
  • Konstrukteur*in
  • Kunststofftechnologe*login in
  • Physiklaborant*in
  • Polymechaniker*in
  • Produktionsmechaniker*in

Voraussetzungen

Studieren Sie an der hftm ohne Berufsmaturität!Zulassungsbedingungen für das Studium Techniker*in HF Maschinenbau - Produktionstechnik/Konstruktionstechnik berufsbegleitend oder Vollzeit. 

  • Vierjährige Berufslehre mit Abschluss EFZ
    Sie können nach dem Lehrabschluss direkt mit dem Studium beginnen, auch ohne Berufserfahrung.
  • Dreijährige Berufslehre mit Abschluss EFZ plus Vorstudium Fit-4-HF
    Fit-4-HF berücksichtigt Ihre individuelle Situation. In 120* Lektionen bereiten Sie sich optimal auf das HF-Studium vor.

*Falls Sie nachweislich ausreichende Vorkenntnisse besitzen, können Sie von einzelnen Modulen dispensiert werden. Individuelle StudienvorbereitungBrauchen Sie einen Refresher in Mathematik oder wollen Sie mit dem Studium den ersten Schritt zu einem Berufswechsel wagen empfehlen wir Ihnen unsere Vorkurse als optimale Vorbereitung auf Ihr Studium.

Form

Blended Learning

Unterrichtssprache

Deutsch

Bemerkungen

Zeitmodelle und Lernorte Dieses Studium kann mit dem Schwerpunkt Konstruktionstechnik BBProduktionstechnik BBKonstruktionstechnik VZ, Produktionstechnik VZ besucht werden. Auch Berufsbegleitend kann dieses Angebot auf französisch besucht werden.