Back to top

Erster Influencer-Hochschullehrgang der Schweiz: CAS Influencer Management

CAS Influencer Management (Bild Pexels)
admin
November 2019

Influencer haben sich als Teil moderner Corporate Communication und des Marketings längst etabliert. Denn sie bedienen exakt definierte Zielgruppen mit Content auf allen Kanälen. Dabei agieren sie nicht alleine: Rund um sie haben sich spezialisierte Agenturen gebildet – und Unternehmen suchen ihrerseits Mittel und Wege, geeignete Influencer in ihren Reihen aufzunehmen.

Dieser CAS-Lehrgang bietet die erste ganzheitliche akademische Ausbildung für alle Führungskräfte, die sich strategisches Fachwissen rund um alle Facetten der Influencer-Kommunikation aneignen wollen. Weiter ist sie die Grundlage für eine umfassende Ausbildung angehender Influencer.
 
STARKE PARTNER: HWZ, DIE KINGFLUENCERS UND INFLUENCERIN MELANIE BALASOPULOS
 
Diesen CAS-Lehrgang führen wir in Partnerschaft mit der Hochschule für Wirtschaft in Zürich HWZ durch.
 
Die Co-Studienleiterin des CAS-Lehrgangs ist die bekannte Influencerin Melanie Balasopulos. Sie ist mit ihren über 4 Millionen Followern im aktuellen Schweizer-Ranking auf dem 4. Platz. Vor Melanie Balasopulos haben sich Ivan Rakitic, Roger Federer und Michelle Hunziker platziert.
 
Weiter wird der Lehrgang von der bekannten Influencer-Unternehmung «Kingfluencers» unterstützt, dessen Co-Founder und CEO, Christian Reiter, als Dozent mitarbeitet.

Symbolbild: Pexels