Back to top

Immobilienbewirtschafter/in (BP)

Immobilien-Bewirtschafter Immobilien-Bewirtschafterin FA

Immobilienbewirtschafterinen und Immobilienbewirtschafter übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in der Immobilienbewirtschaftung.

Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit:

  • Bewirtschaftung eines Immobilienportfolios in technischer und administrativer Hinsicht
  • Betreuung der administrativen und finanziellen Führung eines Immobilienportfolios und Erstellung eines kundengerechten Reportings
  • Erstellung von liegenschaftsbezogenen Zustandsanalysen und Investitionsplanungen

Die Handlungskompetenzen eines Immobilienbewirtschafters sind:

  • kleines Bewirtschaftungsteam 2 bis 3 Leute führen.
  • Objekte bewirtschaften in technischer Hinsicht
    • Unterhaltsstrategie
    • Zustandsanalysen
    • Begleitung von Sanierungen und Mieterausbauten
    • Mängelbeseitigung
    • Abnahme und Übergabe von Mietobjekten
    • Erteilung von Handwerksaufträgen
    • Aufnahme und Erledigung von Schadensmeldungen und Versicherungsfällen
    • Umgang mit der Hauswartung
  • in Nachhaltiger Hinsicht
    • Haushaltsgeräte
    • Farbanstriche
    • Siedlungspflege
    • Veloabstellanlagen
  • in kaufmännischer Hisicht
    • Festlegen von Mietzinsen
    • Erstellen von Vermarktungskonzepten Erst und Wiedervermietung
    • Leerstandsminimierung
    • Mieterselektion
    • Mietverträge
    • Korrespondenz
    • Durchsetzung von Forderungen
  • Liegenschaftenbuchhaltung, Mahn- und Inkassowesen führen
  • Reportings für Eigentümer
  • Stockwerkeigentumg / Miteigentum bewirtschaften

 

Prüfungsthemen

  • Recht
  • Bauliche Kenntnisse
  • Personalführung
  • Immobilienbewirtschaftung

Weitere Informationen: SVIT Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft www.svit.ch

Träger: