Back to top

Weiterbildung zum Influencer mit eidgenössischem Fachausweis

Photo by Shukhrat Umarov from Pexels
weiterbildung.ch
September 2019
In der Zwischenzeit haben sich Influencerinnen und Influencer auf dem Markt etabliert. Sie erreichen teilweise Reichweiten, die über die Auflagen von grossen Zeitungen und TV-Stationen gehen. Dementsprechend lukrativ sind sie als Werbeträger.Neu strebt die Swiss Digital Influencer Academy beim Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI in Bern einen Berufsabschluss mit eidg. Fachausweis an. Leider gibt es zurzeit noch keine Berufslehre als Influencerin oder Influencer mit einem EFZ (Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis) als Abschluss. Bis die berufliche Grundbildung so weit ist, werden wohl noch ein paar Jahre vergehen.Zu den Fähigkeiten, die eine Influencierin oder Influencer verfügen muss, gehören:Community BuildingProfessionelles Schreiben, Redigieren und ModerierenProfessionelles FotografierenProfessionelle Video-Produktion (Planung, Dreh, Schnitt und Vertonung)
Fundierte Grundlagen in der Corporate Communication, im Marketing und in redaktioneller Themen-KompetenzFundierte Grundlagen im Medienrecht, Persönlichkeitsrecht, WerberechtWeitere Informationen zum Bildungsangebot: www.influencer-academy.chPhoto by Shukhrat Umarov from Pexels